Start Firma Restauration

Ein ganz besonderes Wohngefühl erreicht man durch die Kombination von antiken stücken mit modernen Elementen.

Antike Möbel sind zur Gänze aus Massivholz gefertigt. Hochwertige Qualität wird durch Handarbeit erreicht. Für die Oberflächenbehandlung verwende ich ausschließlich Naturmaterialien. Genießen Sie den Geruch von Holz, Bienenwachs oder Schellack.

Beim Gestalten einer Wohnung mit antiken Möbeln handelt es sich um eine Verbindung von ästhetischem Kulturgut und praktischem Nutzen. An alten Möbelstücken können Sie sich nicht nur erfreuen wie an anderen Sammlerstücken, sondern sie lassen sich problemlos in den Alltag als Gebrauchsgegenstand integrieren. Zudem behalten antike Möbel ihren Wert. Antike Möbel lassen sich außerdem gut in ein

modernes Ambiente integrieren. Außerdem hat es einen besonderen Wert, ein altes Möbel aus dem Familienbesitz zu erhalt

en und damit leben zu dürfen

.

Um ein antikes Möbelstück stilgerecht zu restaurieren, ist es erforderlich, genaue Kenntnis über die Arbeitsmethoden, Werkzeuge und Materialien der damaligen Zeit zu erlangen. Diese konnte ich mir durch Kurse sowie jahrelange Erfahrung sichern. Möbelstücke müssen zumeist zerlegt werden, Verbindungen werden erneuert, manche Teile werden ganz ersetzt – aber stets nach alten Vorbildern. Für die Oberflächenbehandlung werden Naturmaterialien wie Öle u. Wachse eingesetzt. Hartholzmöbel werden originalgetreu mit einer Schellackpolitur versehen.

Ein schellackpoliertes Möbel zeichnet sich durch einen unaufdringlichen Glanz und eine sich seidig anfühlende Oberfläche aus. Eine Schellackpolitur muss in zahllosen, sehr dünnen Schichten aufgetragen und mit dem Ballen poliert werden. Diese Arbeit ist sehr zeitaufwendig und erfordert viel Geduld und Erfahrung.